Führen von hybriden Teams

Mit Tight-Loose-Tight gelingt dir das!

 

Endlich Klarheit für deine Führung - wann braucht dein Team was von dir?

Am 04. und 05. Mai jeweils 14:00 bis 18:00 Uhr - virtuell.

Home-Office Pflicht vorbei.

Jetzt geht’s ums hybride Führen.

Wenn alle von zu Hause aus arbeiten, ist es “relativ” simpel:

  • Alle Kommunikation findet online statt.
  • Alle Meetings finden online statt.
  • Alle Smalltalks finden online statt.

 

Doch wie ist, wenn deine Teams nun Stück für Stück ins Büro zurückgehen?

Und die einen dann von zu Hause, die anderen vom Büro aus arbeiten?

 

  • Jetzt geht es darum, dass Informationen nicht verloren gehen.
  • Jetzt geht es darum, dass nicht zwei Kulturen entstehen.
  • Jetzt geht es darum, dass das Team verbunden bleibt, egal von wo es arbeitet.

 

Lerne von dem norwegischen Führungsprinzip Tight-Loose-Tight, wie du das gut gestalten kannst!

 

Ich bin die Richtige für dich

Seit 2002 lässt mich das mobile Arbeiten nicht mehr los.

Damals nur über Telefon und Mail, heute mit der ganzen digitalen Tool-Palette:

  • ob als einzige Mitarbeiterin 800 km vom Standort entfernt (2002)
  • ob als Personalleiterin in einem remote-only Unternehmen (schon vor Corona)
  • ob als Beraterin bei GetRemote (noch aktuell)

Ich komme direkt aus der Praxis.

Mein Wissen und meine Erfahrung gebe ich gerne an dich weiter! 

Warum Tight-Loose-Tight?

Du wirst vermutlich nicht wissen, was Tight-Loose-Tight ist - aber es kann dir beim Führen helfen:

  • du erkennst, wo du als Führungskraft noch nicht klar genug bist
  • du verstehst, wie du mit deinem Team erfolgreich zusammenarbeiten kannst
  • du lernst, wie du ohne harte Kontrolle zu guten Ergebnissen kommst

 

Das Seminar geht über zwei halbe Tage.

Wir beleuchten nicht nur die Herausforderungen für dich, sondern auch für dein Team.

Denn im Perspektivwechsel liegt oft eine unheimliche Kraft der Erkenntnis.

Teilnehmerstimmen

 

Das sagte ein Teilnehmer nach diesem Workshop, den ich in einem Medienunternehmen durchgeführt habe.

Wir sind systematisch die aktuellen Fallbeispiele durchgegangen und haben viele Ansätze gefunden,

  • um klarer die Ziele zu formulieren und
  • die Mitarbeitenden besser zu unterstützen

 

Das erwartet dich

Tag 1 - 04. Mai 2022,  14-18 Uhr

  • Herausforderung beim Führen von hybriden Teams
  • Tight-Loose-Tight: So führst du über Ziele und Ergebnisse
  • Bearbeitung deiner Fallbeispiele

 

Tag 2 - 05. Mai 2022, 14-18 Uhr

  • Kommunikation in der hybriden Zusammenarbeit
  • Steuerung von Informationen
  • Stärkung des Team-Gefühls 

 

Über Tight-Loose-Tight

Tight-Loose-Tight ist ein norwegisches Führungsprinzip - und wird in großen Organisationen wie Telenor mit über 20.000 Mitarbeitenden weltweit eingesetzt.

 

Mal kurz für dich skizziert:

 

Sei Tight bei…

  • Vision und Ziele
  • Erwartungen
  • Prinzipien der Zusammenarbeit

 

Sei Loose bei…

  • Der Art und Weise der Zielerreichung
  • Freiraum im Team für Entfaltung
  • Bei roten Aufgaben (du lernst, was das ist)

 

Sei Tight bei…

  • Überprüfung der Ergebnisse
  • Feedback, Mentoring und Retrospektiven
  • Anpassung an erstes Tight

 

 

Im Workshop lernst du, wie du diesen Ansatz für dich nutzen und mit Leben füllen kannst.

Er wird dir nicht nur die Führung hybrider Teams erleichtern, sondern allgemein deine Führung klarer machen!

 

Zeitraum & Kosten

Der Workshop findet virtuell am 04. und 05. Mai jeweils von 14:00 - 18:00 Uhr statt.

 

Deine Investition liegt bei 199 € - die Plätze sind auf 20 beschränkt.

 

P.S. Du kannst das Seminar auch als Inhouseseminar für deine Führungskräfte buchen. Schreib mich gerne an, wenn dich das interessiert...oder auch, wenn du mit mehreren aus deinem Unternehmen teilnehmen möchtest - da kann ich dir einen Rabatt anbieten.